Die Cevi Jungschar Thurnen gibt es seit 1985.
Ziel ist es, den Kindern in Erlebnisprogrammen einen Lebensstil zu vermitteln, der von Freude, Spass aber auch Verantwortung gegenüber dem Nächsten und unserer Umwelt geprägt ist. Spielerisch lernen wir mit den Kindern viel Nützliches, angefangen bei erster Hilfe bis hin zu Knoten- und Seiltechnik, auch Karten lesen, Spiele im Gelände wie im Haus gehören dazu.

Wir, Leiter und Leiterinen, leben ein positives Vorbild vor und zeigen Wertschätzung, Annahme und Vertrauen


Der Cevi ist eine überkonfessionelle christliche Bewegung von Kindern, Jugendlichen, Frauen und Männern. Er ist Teil der weltweiten Christlichen Vereine Junger Frauen und Männer, YWCA und YMCA. Der christliche Glaube ist grundlegend und wird in vielfältigen Formen gelebt. 


Der Cevi ermöglicht in seinen Angeboten, Gemeinschaft zu erleben. Er fördert Begabungen, überträgt Verantwortung und unterstützt die Entwicklung der Persönlichkeit. Der Cevi ist keine Kirche und hat kein verbindliches Glaubensbekenntnis.


Die Cevi bietet interne Aus- und Weiterbildungen in verschiedenen Themengebieten an. 


Cevi Region Bern

Cevi Schweiz

Die Jungschar ist Teil der Jugenarbeit der Reformierten Landeskirche Thurnen. Die Kirchgemeinde unterstützt und begleitet uns in unser Tätigkeit und stellt uns Räumlichkeiten zu Verfügung.

Kirchgemeinde Thurnen

Jugend und Sport ist das Bundesamt für Sport und fördert Sportliche Aktivitäten. So unterstützt J+S uns in unsere Nachmittage und Lager mit Materialien wie Seile, Töpfe und Blachen, aber auch mit Unterstützungsgelder. 

J+S bietet zudem Aus- und Weiterbildungen für Leiter und Leiterinnen an, in denen die fachlichen Kompetenzen und nötigen Sicherkeitsprinzipen erlernt werden.

J+S

Überblick zur

Jungschar

Wir bieten praktisch alle zwei Wochen am Samstagnachmittag ein "fätziges" Programm für Kinder zwischen 7-16 Jahren an. 

Dazu bieten wir durchs ganze Jahr verschiedene Lager an. 

Der Jahresbeitrag beträgt 30.- . 

Du musst dich weder an- noch abmelden, sondern kannst einfach vorbei kommen. 

Das Gleiche gilt fürs Schnuppern. Komm einfach vorbei, wenn dich die Entdeckerlust packt. 

Mitnehmen solltest du der Witterung angepasste Kleidung, welche auch mal dreckig werden darf, und eine gefüllte Trinkflasche. Ein eigenes Z'Vieri mitnehemen musst du nicht. Zusammen machen wir ein feines Z'Vieri. 

Maps

Spenden

Der eigentliche Sinn des Reichtums ist, freigiebig davon zu spenden.  

Blaise Pascal

Da werden Programme für die Jungschinachmittage geschmiedet und vorbereitet. Vor dem Sommerlager sprudeln die Ideen und werden auf das J+S Programm zugeschnitten. Kostüme für Theater werden gebastelt und Rollen einstudiert.


Die jungen Leiterinnen und Leiter sind reich an Kreativität, Spontanität, Humor und Begeisterungsfähigkeit. Diese verschenken sie grosszügig an die Jungschar Thurnen. Ein solcher Reichtum ist der Motor einer lebendigen erlebnisorientierten Arbeit mit Kindern.


Trotzdem lässt sich Bastelmaterial, Zelte, Kostüme und das Zvieri für die Kinder nicht mit sprudelnder Begeisterung bezahlen. Die Jungschar ist auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Neben dem Jahresbeitrag (30.-) der Jungschärler und dem Beitrag der Kirchgemeinde Thurnen, ist sie dankbar für jede Spende. 


Herzlichen Dank, dass Sie mit uns in die Jungschar Thurnen investieren!

Post- Konto:

Cevi Jungschar Thurnen

3007 Bern


30-733900-9


IBAN: 

CH06 0900 0000 3073 3900 9